Bildungsurlaub im Juni 2007

Unter dem Titel

„Vollbeschäftigung ist machbar!“

veranstaltet die INWO in Koopreation mit der VHS Essen in unserem Haus von 25. bis 29. Juni einen Bildungsurlaub.
Zum Thema der Veranstaltung:
Massenarbeitslosigkeit entsteht u.a. in Abhängigkeit von den Kapitalkosten. Sinkende Kapitalkosten ermöglichen eine steigende Lohnsumme und damit höhere Löhne und Spielraum für Neu-einstellungen. Die herrschende Meinung geht von struktureller Arbeitslosigkeit in der Zukunft aus. Eine friedliche Gesell-schaft braucht solide Einkommen für alle Bürger. Im Seminar wird der mög-liche Paradigmenwechsel erarbeitet.
Die Tagungsleitung hat Klaus Popp aus Düsseldorf.
Der Preis der Veranstaltung liegt bei 195,- € mit Vollpension.
Informationen und Anmeldung über die VHS Essen unter der Seminarnummer 062.11003 ,
sowie auf den Seiten der INWO

Dass Bildungsurlaub speziell gefördert wird kann man auf den Seiten des IWWB nachlesen.

close

Wir möchten gerne mit Ihnen in Kontakt bleiben.

Tragen Sie sich ein, um regelmäßig von uns zu hören.
Sie erhalten dann von uns:

• Informationen über freie Termine für Ihre Terminplanung

Neues zur Tagungsstätte und zu unserem Familienbetrieb

Wir senden garantiert keine Spam-Mails!
Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar